Autor: Eckart Schuster

Alles gut

Vormittag hat der Arm noch bei Druck reagiert. Aber meine 12 Stunden konnte ich zuverlässig arbeiten. Nichts, worüber man nun negativ berichten könnte.

Weiterlesen

Mir geht es …..

Eigentlich müsste ich was Aufreißerisches schreiben. So in etwa, Hilfe! Es machte Piecks. Sekunden später alles vorbei! Dann würden alles es lesen wollen. Dann könnte es mit den vielen ähnlichen Schilderungen einer Impfung und den Folgen danach mit Aufgezählt werden. Ja, ein Grund sich nicht impfen zu lassen, wäre geboren. Aber ich würde lügen. Mir […]

Weiterlesen

Geschafft und Zufrieden mit dem Ergebnis

Karfreitag und auch wenn ich heute kein Festmahl zu mir nehme, mein Fasten und Radeln hat ein Ende. Gut, schaue ich mich im Spiegel an, so sehe ich natürlich noch vieles, was wohl oder übel mit der Bezeichnung Fettpolster richtig beschrieben wird. Aber sie sind nicht dominant. Bestärkt wird dieser Eindruck dadurch, unter der Dusche […]

Weiterlesen

Meine Elektroflotte im März

Gesamt haben die Drei 10.019 Kilometer zurückgelegt. Wobei Fratello mit 5059 gefahrenen Kilometer gut die Hälfte beisteuerte. Das ist aber normal, wenn man bedenkt, wie die Arbeitszeiten verteilt sind. 3719 Kilometer fuhr die Bella und das mit 192 Wh/Km nun schon wieder unter der 200 Grenze. Dagegen ist natürlich der Amici ein Musterknabe beim Verbrauch. […]

Weiterlesen

Noch kein Ende in Sicht, oder Doch?

Unsere Hunde sind nun letzte Woche geimpft worden. Jedes Jahr werden sie geimpft. Und noch nie haben sie dagegen Protestiert. Nebenwirkungen? Nein, habe ich so nicht beobachten können. Und wir tun das, um unsere Hunden Krankheiten zu ersparen. Vorbeugen ist besser. Heute nun die Entwurmungstablette und morgen geht es vorbeugend gegen die Zecken. Immer mit […]

Weiterlesen

Frühlingsanfang

Endlich. Obwohl es natürlich trotzdem heute kalt war. Es ist eben wie immer am Anfang. Es muss beginnen und der Winter, wie ein Etappenziel ist nun vorbei. Mein nächstes Etappenziel heißt Ostern und bedeutet Schluss mit dem fasten. Heute einkaufen gewesen. Ich konnte mich zusammenreißen. Sie hatten gutes Rind. Ich liebe auch den Kochschinken. Normalerweise […]

Weiterlesen

Welch schöner Tag

Da war man bei zwei Zahnärzten und beide waren zufrieden mit Ihrer Arbeit in meinem Munde. Und dabei tat da auch nichts weh. Keine Schmerzen. Ja, gut, keiner musste bohren. Und dann sind da noch die 69,7 Kg Lebendgewicht. Seit 2015 Dokumentiere ich meinen Blutdruck, Puls und Gewicht in eine dafür vorgesehene App. Nur 2017 […]

Weiterlesen

Bei Tesla

Heute war ich nun mit Fratello (Model X) zur ersten Durchsicht. Runde 42.000 Kilometer ist er gelaufen. Bei Tesla läuft das ganze Etwas anders ab. Erst geht’s in die App auf dem Smartphone. Gibt, an „wo es denn brennt“, was gewünscht wird. Man wählt sich ein Service Center aus, schaut, wann der nächstmögliche Termin Frei […]

Weiterlesen

70,9

Zeigte meine Waage heute an. Davon war am Wochenanfang nicht auszugehen. Nicht, das ich mein Vorhaben nicht eingehalten habe. Kein Alkohol, keine Süßigkeiten inkl. Schokolade. Alles wie seit dem 02. Januar. Aber wir hatten letzten Sonntag eine Geburtstagsfeier. Und es wurde sehr gut „gefrühstückt“. Jedenfalls hat es 4 Tage gedauert, dann hatte ich mein Nettogewicht […]

Weiterlesen

Wie am besten im Westen – Teil 4

Natürlich gibt es an der Westküste gen Norden und gen Süden vieles, was man neben dem Strandgang unternehmen kann. Aber auch in das Landesinnere ist man schnell. Gestern hatten wir hier im Norden das Glück auf NDR 3. Programm den zweiten Teil der Reportage“ Wildes Italien“ sehen zu können. Einen großen Teil wurde Sardinien gewidmet. […]

Weiterlesen