Monat: September 2022

28.09.2022, im Soll – Vorbereitungen

Wie vereinbart war heute Fratello zum Wechsel der Räder von Sommer auf Winter. Die Alpen machen es notwendig. In warmen Sardinen heißt das, nicht den anderen das 4,9 Sekunden Erlebnis von 0 auf 100 km/h zeigen. Nicht gut für das Profil der Reifen. Fällt nicht schwer, denn Sardinien bedeutet auch, alles ganz ruhig angehen. Höchstgeschwindigkeit […]

Weiterlesen

27.09.2022, wir mussten umdisponieren

Ich erhielt am Sonntag von Gaetano eine nicht optimale Nachricht. Sie hatten zwar über den Sommer geöffnet, allerdings nur zeitlich begrenzt erlaubt. Und sie hatten eigentlich von den Behörden erwartet, nun die unbegrenzte Erlaubnis zu erhalten. Aber die Behörde (welche auch immer) entschied anders. Sie vergaben Auflagen (die Behörde) und bis zur Erfüllung darf das […]

Weiterlesen

26.09.2022, LA NUOVA – das passt zu meiner Nachricht und ist schön für alle, die mit der Fähre auf die Insel wollen

Olbia Neue, modernere und umweltfreundlichere Schiffe sind auf dem Weg nach Olbia für den Sommer 2023. Die Erneuerung der Flotte wird durch die Zuweisung von 500 Millionen Euro erleichtert, die in dem am 23. September vom Ministerium für nachhaltige Infrastruktur und Mobilität unterzeichneten Erlass vorgesehen sind, als Beitrag für die Reeder zum Kauf neuer Schiffe […]

Weiterlesen

26.09.2022, E-Mail von Corsica Ferries

Ich weiß nicht, ob das auch andere Fähranbieter so machen. Eine Woche vor Reiseantritt kann man sich nun registrieren und so das CHECK-IN durchführen. Der Vorteil ist, man kann seine zugewiesene Kabine ändern. Und wer möchte noch wünschenswertes dazubuchen. Da gab es bei mir keinen Bedarf. Die zugewiesene Kabine ist okay. Vorfreude wächst. Noch 4 […]

Weiterlesen

25.09.2022, Tesla fast schon fit für Sardinien, Stand der Vorbereitungen für Sardinien

Mein Fratello wurde in Ottersberg gewartet. Schließlich soll er uns ohne Probleme zur Insel bringen und natürlich dann auch zurück. Ich hatte gelesen, dass nun auch die Modelle S und X schneller an den 250 kW Säulen laden können. Das kann ich bestätigen. An diesen Säulen waren bis in jüngster Vergangenheit nur 138 kW drin. […]

Weiterlesen

21.09.2022, LA NUOVA – alle meine Schäfchen…

Gefühlt kommt auf jeden menschlichen Bewohner Sardinien mindestens 5 Schafe. Ja, wenn denn das reicht. So ist dies natürlich eine Meldung hier Wert. Unter der Überschrift: Sardisches Igp-Lamm auf dem höchsten Preisniveau seit 30 Jahren“ ist nun folgendes zu lesen. Ausschnitt: „Nuoro. Die Notierungen für sardisches Igp-Lamm waren in der vergangenen Saison die höchsten der […]

Weiterlesen

18.09.2022, hier ist Herbst und wie auf der Insel?

Nur 11 Grad, Nass, Kalt brrr. Das erste Herbstwochenende. Ja, als es heute im Laufe des Vormittages nach Hause ging, habe ich erst mal gute 10 Minuten vorher bei Fratellodie Klimaanlage via App auf 23 Grad vorgewärmt und nach Einstieg auch für gut 15 Minuten die Sitzheizung angemacht. Zu Hause angekommen, hatten wir Aprilwetter. Wir […]

Weiterlesen

17.09.22, LA NUOVA – Sportlich und Sicherheit

Seit gestern findet in Olbia wieder die Aquabike-Weltmeisterschaft bis 18. September am Pier von Brin statt, wo zahlreiche Piloten aus der ganzen Welt in den verschiedenen Kategorien antreten: Ski Gp1, GP2, GP3, Ski Ladies, Runabout GP1, GP2, GP4, GP4 Ladies und Freestyle. (https://www.deepl.com/de/translator) Und aus Oristano wird berichtet:Von Juni bis zur ersten Septemberwoche lief die […]

Weiterlesen

15.09.2022- LA NUOVA, Oliven – müssen wir uns sorgen?

Oristano Der Alarm ist noch nicht rot, aber er ist ein paar Nuancen niedriger. Er ist gelb wie die Blätter der Tausenden von wilden Olivenbäumen, die nach dem Befall mit Phytophthora bilorbang, dem Pilz, der erstmals in Australien beschrieben wurde und nun in der sardischen Landschaft entdeckt wurde, vertrocknen. Vor allem in den Hügeln von […]

Weiterlesen

15.09.2022, LA NOUVA – Wein 2022 – die Prognose

Cagliari Ein quantitativ (+15%) und qualitativ zufriedenstellendes Jahr, in dem Sardinien das Prädikat „ausgezeichnet“ anstrebt. Dies sind die Prognosen für die Weinlese 2022 von Assoenologi, Ismea und Uiv. Auf Sardinien war der Jahrgang 2022 durch eine niederschlagsarme erste Jahreshälfte, einen sehr schlechten Januar und Februar, einen durchschnittlichen März und April und glücklicherweise keinen Frost gekennzeichnet. […]

Weiterlesen