Kategorie: TESLA ELEKTROMOBIL

Brief an Tesla

Sehr geehrte Damen und Herren, liebes TESLA Team. Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2021. Mögen Ihre Vorhaben gelingen. „Suchet, so werdet Ihr finden“. Ja, auch bei den von Ihnen erstandenen Fahrzeugen ist dies wohl so. Nichts ist vollkommen. Aber die von mir erworbenen Fahrzeuge sind von Ihnen richtig gut gebaut worden. Sie bereiten meiner […]

Weiterlesen

Die drei E im Dezember

Meine Mitarbeiterinnen haben mir schon die Werte Ihrer Autos gesandt. Bella macchina nera (Model S 75) legte 1790 Kilometer zurück, hatte ein Verbrauch von 215 Wh/Km. Der Kilometerzähler zeigt jetzt 228.979 Kilometer an. Batterie immer noch sehr gut. Das kann man natürlich auch von AMICI (Hyundai Kona) behaupten. Der Innendienst fuhr 1202 Kilometer, somit 3392 […]

Weiterlesen

Lichtblick XIX

Bevor es nun nach Tharros weitergeht, möchte ich dann doch erst einmal über meine Elektro Mobil Flotte berichten. 9726 Kilometer Gesamt haben meine 3 Fahrzeuge zurückgelegt. Meine Bella macchina nera hat nun 227.189 Kilometer auf den Buckel und somit mehr als jeder Diesel den ich gefahren bin. Der Verlust von Batterieleistung beträgt immer noch knapp […]

Weiterlesen

Tesla im Oktober

Eintausend Kilometer fehlten, dann hätte man was zu feiern gehabt. Die Bella macchina nera war 3419 Kilometer unterwegs. Ihr Verbrauch lag bei 201 Wh/km. Wesentlich höher als bei mir. Aber auch ich brauchte doch gut ein Jahr, um mit weniger auszukommen. Fratello wurde über 6692 Kilometer bewegt. Sein Verbrauch lag bei 215 Wh/km. Auch hier […]

Weiterlesen

Letzter Arbeitstag

Nun endlich! Woche für Woche mindestens 60 Stunden gearbeitet. Gestern hatten wir mehr als 20 Patienten. 10 sind normal. Für jeden kalkuliere ich eine Stunde. Das ging also gestern nur, weil Natalia schon sehr gut mitarbeiten kann. Morgen nun die Vorbereitungen und am Sonntag ab in den Süden. Da, wo nur wenige sind. Da, wo […]

Weiterlesen

Update 2020.36.3.1 und die Werte aus September

Tesla bietet immer wieder neue Updates an. Diese sollen nicht nur das System verbessern, sondern fügen auch neue Funktionen den Autos zu. Tesla konnte ja mit den Entwicklern der Verkehrszeichenerkennung nicht mehr Einigkeit erzielen und so wollten sie das nun auch in die Hand nehmen. Bis zur Lösung gab es in der Navigation die Anzeige […]

Weiterlesen

Fratello gesäubert und an nawalny gedacht

Mal nicht am Samstag außerhalb sein. Das Wetter half durch einen richtig kurzen, starken Schauer mit beim Reinigen von Fratello. Positiv: bei den hinteren Türen muss man sich strecken und nicht bücken. Ansonsten hat man dabei Zeit, auch über andere Dinge nachzudenken. Und so kamen mir Gedanken zu Nawalny. Wie blöd müssen eigentlich die Russen […]

Weiterlesen

Werte meiner beiden Tesla

Der August war warm! Viel Arbeit und so kamen 6872 Kilometer zusammen. Beide haben das gleiche Update erhalten. Und das war mal wieder ein sehr gutes. Zum einen erhöht es die Sicherheit der Insassen und des nachfolgenden Verkehrs. Bei sehr starken Bremsen/Verzögern (bei einer Geschwindigkeit über 50 km/h) blinken die Bremsleuchten nun (statt ständig zu […]

Weiterlesen

Herbststurm

Wir haben Sommer und eigentlich das noch fast einen Monat lang. Wenn es nach der Sonne geht. Aber auch kalendarisch noch eine Woche. Nur das Wetter sieht das ganze anders. Wind, Wolken, Schauer und immer richtig Wind vermitteln da dann doch: Es wird Herbst. Meiner Bella macchina nera (Model S 75) würde dies nun nicht […]

Weiterlesen

Auch ein E-Mobil muss zum TÜV

Und wie wir alle wissen, das erste Mal nach 3 Jahren. Bella macchina nera (Model S 75) hatte nun in diesem Monat das Alter erreicht und so hatte ich bei der GTÜ in Nienburg mir einen Termin letzten Mittwoch selbst „gemacht“. Am Telefon hatten die Mitarbeiter mir gesagt: „einfach kommen, wir vergeben keine Termine“. Ich […]

Weiterlesen