Wird geladen...

Was mich bewegt

Zum Schmunzeln oder doch einfach nur nervig?

Willkommen auf mein-tagebuch.de.

Es darf gelesen werden! Ob Gedanken zum Tag, Erlebtes, zum Bezug der Elektromobilität (Tesla), Bezüglich meiner Arbeit und zur wunderschönen Insel Sardinien. Unter der Rubrik „Sardinien“ möchte ich über die Insel Sardinien informieren. Viel Freude beim „Stöbern“ wünscht Eckart Schuster

Weiterlesen

Die dritte KW des Jahres – Fasten und mit dem E-Auto im Winter auf Reisen

In der 3. KW hat mir am Freitag die Waage 77,8 kg Körpergewicht angezeigt. Bin zufrieden damit. Mache alles so weiter. Kein Alkohol, keine Schokolade/Süßigkeiten, nur den Grundumsatz an Kalorien. Auf Facebook las ich einen Beitrag einer jungen Journalistin, die für die Kreiszeitung (LK Verden) arbeitet. Sie berichtet, wie sie mit Ihrem E-Golf nach Hause, […]

Weiterlesen

Die 2. Woche des Jahres-Fasten und was so durch den Kopf geht

Die Woche verlief nicht aufregend. Dienstag hatte ich viel zu tun und das Bewegen auf dem Fahrradergometer viel aus. Wichtiger ist mir da die Zeit fürs Italienisch. Freitag hat mich dann mein Körper Überrascht. 78,6 Kg zeigte die Waage beim wöchentlichen Wiegen an. Da hatte ich mit mehr gerechnet. Man macht sich da ja so […]

Weiterlesen

Die 1. Woche des Jahres – Fasten, Reisen im E-Auto

Es gab keine Schwierigkeiten. Gegessen weniger, kein Tropfen Alkohol, an 5 Tagen Sport. Freitag und Samstag waren wir weg. 80,3 Kg zeigte die Waage am Freitag. Seit Anfang Dezember versuche ich mein Italienisch zu verbessern. Busuu verspricht, nur 10 Minuten täglich und man wird zum Profi. Montag geht nicht, Wochenende habe ich ausgelassen bei der […]

Weiterlesen

Elektromobilität im Dezember

8443 Kilometer spulten die 4 ab. Natürlich war der Verbrauch von Amico mit 172 Wh/km von keinem der drei Tesla zu toppen. Sardu hat aber sicherlich durch mehr Kurzstrecken einen höheren Verbrauch gehabt (210 Wh/km). Bella macchina nur unwesentlich weniger als Fratello (225 Wh/Km zu 228 Wh/km) Bei der Übermittlung der Daten von Bella macchina […]

Weiterlesen

Die Woche, Silvester, Vorsätze

Die Woche zwischen den Jahren. Da läuft nicht viel, da ist alles ein wenig ruhiger. Für die Partyfans Betreff Silvester wäre es super günstig gewesen. Feiern von Freitag auf Sonnabend, Sonntag ausruhen um dann ab Montag wieder sich voll ins Getümmel der Arbeit (oder anderes) zu werfen. Aber aufgrund eines allseits bekannten Virusleidens ging das […]

Weiterlesen

Die Woche vom 20.12. – 26.12. 2021

Die ruhigste Woche des Jahres. Bäume und Sträucher waren auch mal weiß, sah schön aus. Pünktlich zum 24. Dezember dann aber alles weg und im Regen ging es nach Wermelskirchen. Mit Schwager und Tante Weihnachten verlebt. Weihnachtsruhe bedeutet viel essen, Bauch ist voll. Im TV war neben alt bekannten natürlich auch Mord und Totschlag zu […]

Weiterlesen

Die Woche vom 13.12. – 19.12.2021

Eigentlich gibt es nichts zu berichten, festzuhalten. Die Tage sind kurz, die Dunkelheit herrscht im wahrsten Sinn. Hell? Zu wenig. Die einen überhitzen ihre Gemüter und die anderen haben wohl zu viel Herr der Ringe gesehen und sehen sich oder die anderen schon bald als Orks.Für die, die über unser Leben, unsere Demokratie berichten: ich […]

Weiterlesen

Die Woche vom 06.12. bis 12.12.2021

Von Weihnachten ist noch nichts zu spüren. Im Gegenteil. Viel Arbeit. Auch ohne neue Beschlüsse der nun in Amt und Würden Regierung. Die Journalisten trauen der Ampel ja nicht viel zu, bzw. hoffen bald auf Streit. Eventuell haben diese Damen und Herren schlechte Erfahrungen in der Zweisamkeit erlebt und glauben daher nicht an eine funktionierende […]

Weiterlesen

Die Woche vom 29.11. bis 05.12.2021

Wir mussten uns in Geduld üben. Die Bella macchina nera wollte einfach nicht fertig repariert sein. Und auch bei Fratello hieß es erst, der gesamte Motor vorne müsste ausgetauscht werden. Aber nachdem mir um die Mittagszeit dies am Dienstag verkündet wurde, rief man mich am späten Nachmittag noch einmal an. Er ist wieder fahrbereit. An […]

Weiterlesen

Die Woche vom 22. bis 28.11.2021

Die Jahreskalender sind gekommen, heute habe ich sie mit allem anderen verpackt und morgen gehts zur Post. So zeitig war ich noch nie fertig. Tesla macht mir Kummer. Zum einen ist meine Bella macchina nera (Model S75) immer noch nicht fahrbereit. Ich hatte die Winterräder für Sardu (Model Y) abgeholt und angemerkt, dass ich nicht […]

Weiterlesen