Kategorie: Informativ

WWF Oasen auf Sardinien

Bei der Durchsicht des Newsletter der Sardinia Post fiel mir ein Artikel über die 3 WWF Oasen vom 22. Januar 2021 auf. Ich fasse es hier mal zusammen: Die erste Oase wurde bereits 1985 errichtet und befindet sich im Süden zwischen den Gemeinden Uta, Assemini und Siliqua und heißt Oase Monte Arcosu. Es ist der […]

Weiterlesen

Gold status

Ich reise ja immer mit der Fährgesellschaft Corsica-Ferries zwischen Livorno und Golfo Aranci. Es gibt für die immer wieder fahrenden den Corsica Club. Also auch wenn man nach Sardinien reist. Sie nennt sich dann Sardinia Ferries, also kurz SF. Wer im Club ist bekommt Corsica Nautics (Punkte) für jede Überfahrt. Wenn man 50 und mehr […]

Weiterlesen

70,9

Zeigte meine Waage heute an. Davon war am Wochenanfang nicht auszugehen. Nicht, das ich mein Vorhaben nicht eingehalten habe. Kein Alkohol, keine Süßigkeiten inkl. Schokolade. Alles wie seit dem 02. Januar. Aber wir hatten letzten Sonntag eine Geburtstagsfeier. Und es wurde sehr gut „gefrühstückt“. Jedenfalls hat es 4 Tage gedauert, dann hatte ich mein Nettogewicht […]

Weiterlesen

19. Oktober 2019

Da war die Welt noch in Ordnung. Es ging auf die Insel. Urlaub, Erholung, mit lieben Menschen zusammen sein, ohne Hektik und Stress. Seitdem nun 10 Monate Arbeit und es sind noch 2 Monate. Dann rollt, so hoffe ich, Fratello von der Fähre gen Westen Sardinien. Noch 2 Monate. Corona – Covid-19. Klar, dass die […]

Weiterlesen

Auch ein E-Mobil muss zum TÜV

Und wie wir alle wissen, das erste Mal nach 3 Jahren. Bella macchina nera (Model S 75) hatte nun in diesem Monat das Alter erreicht und so hatte ich bei der GTÜ in Nienburg mir einen Termin letzten Mittwoch selbst „gemacht“. Am Telefon hatten die Mitarbeiter mir gesagt: „einfach kommen, wir vergeben keine Termine“. Ich […]

Weiterlesen

Das können Bella und Fratello sehr gut

Es gibt auch wirklich schöne Gemeinsamkeiten. Ich werde oft gefragt genauer gesagt wird doch oft angemerkt „Annehmlichkeiten wie eine Klimaanlage“ geht ja wohl nicht in einem Elektroauto. Das kostet doch viel zu viel Reichweite, also Verbraucht doch viel Strom. So, die Meinung der Unwissenden. Und gerade das Gegenteil ist der Fall. Jetzt, wo die Hundstage […]

Weiterlesen

Noch kein Ende in Sicht

Über Reise- und Sicherheitshinweise in Bezug auf Italien kann man sich hier ganz gut Informieren. https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/italien-node/italiensicherheit/211322

Weiterlesen

Europa in der Krise

Finde ich lesenswert: https://www.t-online.de/nachrichten/id_87637196/tagesanbruch-zur-coronavirus-krise-diese-drei-dinge-machen-hoffnung.html

Weiterlesen

Im Oktober mit dem Tesla Unterwegs

War ich 6253 Kilometer. Verbrauch 176 Wh pro Km. Im gesamten Monat 1100 kWh. 1100 × 0,30 Cent pro kWh = 330 Euro „Kraftstoffkosten“. Es handelt sich hierbei um „grünen“ Strom. Mein letzter Verbrenner, ein Rexton Execute habe ich sehr schonend gefahren und kam auf einen Verbrauch von 7,5 Liter auf 100 Kilometer. Im Durchschnitt […]

Weiterlesen

Verbrauch Reise Sardinien, Anmerkung

Insgesamt sind wir 4653 Kilometer gefahren. Der Tesla gibt den Verbrauch mit 177 Wh/Km an. Gesamt: 824,3 kWh Fazit: durch die Sommerlichen Temperaturen der Verbrauch doch niedrig, trotz Bergfahrten. Bei 30 Cent pro kWh wären das 247,29 € gewesen. Durch Supercharger Frei….. Auf der Insel hatte ich ja die neue Software bekommen. Eines haben die […]

Weiterlesen