Kategorie: TESLA

In die großen Städte wie zum Beispiel Hannover wird man als Diesel Fahrer womöglich nicht mehr reinfahren dürfen. Die Elektro Mobilität macht es aber auf jeden Fall immer möglich. In die Stadt zu kommen. Diese Technik ist aber noch neu und es wird viel erzählt. Pro und Contra. Wie ich es erlebe, hier erfährt man es.

03.07.2022, „bewegte“ Zahlen meiner E-Autos

14.860 Kilometer wurden von den vier gefahren. Also 148,6 x 100 Kilometer. Warum ich das schreibe? Nun, das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, hat den Energiekostenvergleich für Personenkraftwagen in €/100 Km aktualisiert. Der einzelne Verbrauch meiner 4 ist natürlich unterschiedlich. Nicht zu toppen ist unser Amico (Kona) mit 11,9 kWh auf 100 Kilometer. Platz zwei […]

Weiterlesen

26. Juni 2022, Ladesituation zu Hause und auf Reisen, speziell Sardinien

Führ zu Hause genügt eigentlich eine Wallbox mit maximal 11 KW. Diese schafft runde 50 Kilometer in der Stunde aufzuladen. Vorzugsweise nachts, wenn man schläft. Allerdings kann nicht jeder sein Fahrzeug an einem Stellplatz abstellen, wo er auch einen Stromanschluss hat. Die meisten nicht und daher ist die Förderung der Wallbox von seitens der Politik […]

Weiterlesen

Die Elektroflotte im Mai

Das absolut Positive, kein Fahrzeug hat über 190 Wh/Km benötigt. Vergleicht man die Angaben des Verbrauchs des Herstellers mit dem tatsächlichen. Dann ist man doch erstaunt und des Lobes voll für die Fahrweise. Die Bella macchina Nera (Model S75) SOLL 185 Wh/Km IST 168 Wh/Km Fratello (Model X 100D) SOLL 208 Wh/Km IST 186 Wh/Km […]

Weiterlesen

30. Mai 2022, nach Livorno

Wir hatten gemütlich geschlafen und das Frühstück genossen. Blauer Himmel ermöglichte der Sonne, die Ladestation am Brenner zu befluten. Das war auch notwendig. Die Lufttemperatur knapp über den Gefrierpunkt, die Bergspitzen in Weiß erinnerten doch mehr an Winter. Hingegen das satte Grün der Bäume und Gräser, die Blumen und vor allem das Tirilieren der Vögel […]

Weiterlesen

29.05.22 Hinfahrt bis zum Silbergasser, der Winter ist noch nicht ganz weg

Statt geplanten 6,5 Stunden Fahrt bis zum Silbergasser wurden es 8,5 Stunden. Schuld war der Verkehr. Bis München gab es in beiden Richtungen abwechselnd Stau. Auf unserer Seite bedingt durch Baustellen. Aber insgesamt gesehen sind wir gut durchgekommen. Hinter München dann nur noch in eine Richtung: gen Norden. Auf der SS12 fährt jetzt noch eine […]

Weiterlesen

01.05.2022, wieder zu Hause.

Nun ist der erste Urlaub Geschichte. Wieder zu Hause. Wir haben uns eine Pizza gegönnt. Von meinen Mitarbeiterinnen bekam ich die Werte Ihrer E-Autos. Natürlich ist Fratello (Model X 100D) mit 6919 Kilometer im April am meisten unterwegs gewesen. Gesamt waren es 15.487 Kilometer und Bella Macchina Nera (Model S 75) und Sardu (Model Y) […]

Weiterlesen

30.04.2022, Schock ?! Was für Temperaturen

9 Grad waren es heute Morgen und es wurden in Bayern erst einmal nicht viel mehr. Nach dem 24. April haben wir Schusters uns immer getroffen, um gemeinsam die Geburtstage der Eltern zu feiern. Wer es einrichten konnte, der kam. Dies haben wir beibehalten und so ging es nun erst einmal in den Berliner Raum […]

Weiterlesen

29.04.2022, Zwischenstation

Livorno empfing uns mit blauem Himmel und die Sonne begann mit ihrer Arbeit. 17 Grad waren es schon. Wir hatten die Toppostion und waren die Ersten, die herunterkamen von der Fähre. Gegen 7.30 Uhr den Hunden Auslauf und Essen im 10 Kilometer entfernten Pisa di Tirrenia, an unserem bewährten Parkplatz gegeben. Da in Olbia auf […]

Weiterlesen

15. KW, ab in den Urlaub, Reisen im Elektromobil

Karfreitag war der letzte notwendige Patient versorgt. Nun hieß es Familie besuchen und von dort heute weiter in den Urlaub. Landgasthof Silbergasser, wie immer in den letzten Jahren, unser Etappenziel. Tesla plante mit 9 Stunden Fahrt, der Abetterroutenplanner mit 8,5 Stunden. Hinweis, der Supercharger am Brenner ist runde 3 kilometer vom Landgasthof Silbergasser entfernt. Die […]

Weiterlesen

Die Elektroflotte im März

13699 Elektrische Kilometer sind die vier gefahren. An den guten Verbrauch von 146 Wh/Km des Amico (Hyundai Kona) kommt natürlich keiner der Tesla heran. Sardu (Model Y) mit 198 Wh/Km vor Bella macchina nera (Model S75) 202 Wh/Km und Fratello (Model X 100D) 205 Wh/Km. Sie nehmen sich also nicht viel. Eine Teilansicht im Sardu […]

Weiterlesen