Kategorie: TESLA

In die großen Städte wie zum Beispiel Hannover wird man als Diesel Fahrer womöglich nicht mehr reinfahren dürfen. Die Elektro Mobilität macht es aber auf jeden Fall immer möglich. In die Stadt zu kommen. Diese Technik ist aber noch neu und es wird viel erzählt. Pro und Contra. Wie ich es erlebe, hier erfährt man es.

Die 1. Woche des Jahres – Fasten, Reisen im E-Auto

Es gab keine Schwierigkeiten. Gegessen weniger, kein Tropfen Alkohol, an 5 Tagen Sport. Freitag und Samstag waren wir weg. 80,3 Kg zeigte die Waage am Freitag. Seit Anfang Dezember versuche ich mein Italienisch zu verbessern. Busuu verspricht, nur 10 Minuten täglich und man wird zum Profi. Montag geht nicht, Wochenende habe ich ausgelassen bei der […]

Weiterlesen

Elektromobilität im Dezember

8443 Kilometer spulten die 4 ab. Natürlich war der Verbrauch von Amico mit 172 Wh/km von keinem der drei Tesla zu toppen. Sardu hat aber sicherlich durch mehr Kurzstrecken einen höheren Verbrauch gehabt (210 Wh/km). Bella macchina nur unwesentlich weniger als Fratello (225 Wh/Km zu 228 Wh/km) Bei der Übermittlung der Daten von Bella macchina […]

Weiterlesen

Die Woche vom 20.12. – 26.12. 2021

Die ruhigste Woche des Jahres. Bäume und Sträucher waren auch mal weiß, sah schön aus. Pünktlich zum 24. Dezember dann aber alles weg und im Regen ging es nach Wermelskirchen. Mit Schwager und Tante Weihnachten verlebt. Weihnachtsruhe bedeutet viel essen, Bauch ist voll. Im TV war neben alt bekannten natürlich auch Mord und Totschlag zu […]

Weiterlesen

Die Woche vom 29.11. bis 05.12.2021

Wir mussten uns in Geduld üben. Die Bella macchina nera wollte einfach nicht fertig repariert sein. Und auch bei Fratello hieß es erst, der gesamte Motor vorne müsste ausgetauscht werden. Aber nachdem mir um die Mittagszeit dies am Dienstag verkündet wurde, rief man mich am späten Nachmittag noch einmal an. Er ist wieder fahrbereit. An […]

Weiterlesen

Die Woche vom 22. bis 28.11.2021

Die Jahreskalender sind gekommen, heute habe ich sie mit allem anderen verpackt und morgen gehts zur Post. So zeitig war ich noch nie fertig. Tesla macht mir Kummer. Zum einen ist meine Bella macchina nera (Model S75) immer noch nicht fahrbereit. Ich hatte die Winterräder für Sardu (Model Y) abgeholt und angemerkt, dass ich nicht […]

Weiterlesen

Die Woche vom 15.11. bis 21.11.2021

Die Arbeit wird wieder erschwert. Alten- und Pflegeheime verlangen teilweise 2G Plus negativen Test. „Witzig“ dabei, ein Heim meinte: Besucher nur 2G, nur die Anbieter von Leistungen 2G Plus. Na ja, es wird aber auch wieder eine Welle von den Medien gemacht. Am Freitag las ich bei T-Online:“Verlegung von Covid Patienten aus Bayern nach Italien.“ […]

Weiterlesen

Die Woche vom 08.11. bis 14.11. 2021

Wenn man so auf die letzten 7 Tage zurückblickt, dann ist alles doch relativ. Montag war Volleyball und bis Freitag hatte ich damit noch zu tun. Meinem rechten Arm ich wohl zu viel zugemutet habe. Man wird alt. Tesla hat freundlicherweise festgestellt, an den Bremsen von Fratello (Model X 100D) ist alles in Ordnung. Das […]

Weiterlesen

06.11.2021 – Die E-Flotte im Oktober

12.104 Kilometer haben die drei absolviert. Natürlich ein großer Anteil auf meinem Aufenthalt Betreff Sardinien entfällt. Da ich im Urlaub weilte, natürlich meine Mitarbeiterin etwas mehr gefahren ist. Sie stellte nun bei Geschwindigkeiten ab 110 km/h ein lautes Geräusch fest. Bei der Durchsicht stellte man einen Schaden am Motor fest. Sie bekommt einen neuen, bzw. […]

Weiterlesen

27.10.2021

Heute Morgen mit den Hunden gegen 7 Uhr aus dem Hotel raus. Ein Mann kratzte das Eis von der Front Scheibe seines Autos, der Wagen lief sich derweil warm. Es ist doch gut Hunde zu haben. So bekam ich das mit. Nachdem wir gefrühstückt hatten, stellte ich via App im Tesla die Heizung an. Mit […]

Weiterlesen

26.10.2021

Halb 8. Empfing uns Livorno mit 8 Grad Lufttemperatur. Brrr. Den Hunden in Pisa di Tirennia Auslauf gegönnt. Frühstück dann in Campogalliano für die zwei. Da waren es dann schon zwölf Grad. Also auch nur zwischen geladen und weiter nach Trient. Da schien schön die Sonne bei 14 Grad. So auch auf dem Brenner. Dort […]

Weiterlesen