14.10.2019, Sommer noch da

Wir hatten keine Tropennacht. Da fehlten doch 1,4 Grad zu 20. Aber es wurden heute wieder 30 Grad. Der Wind vom Land Kommend. Manchmal doch so heftig und in der Windrichtung immer mal geändert, ließen uns davon abringen das Sonnenzelt aufzubauen. Aber auch die “Sanddusche” war nicht so angenehm.

Gino hatte da für sich eine Lösung parat. Er hat sich ein einfach tiefes Loch gebuddelt.

Wasser natürlich 1a, mit immer noch 22 Grad. Ein Schwarm fliegender Fische konnte beobachtet werden. Das Wasser absolut klar, auch aufgrund der kaum vorhandenen Wellen. Man kann den Tag als Strandtag bezeichnen.

Zum Essen einfach die Bilder

die unterste Schicht ein Keks

Wir hörten dazu Chilly Gonzales . Unter anderem: Prelude In C Sharp Major und tranken einen Cannonau.

, , , markiert

Entdecke mehr von mein-tagebuch.de

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen