15.12.2022, Herr Baas von der TK sagt der Presse die Unwahrheit, oder sind wir Rücklage?

Die Überschrift: “Defizite werden aus Rücklagen gedeckt. Techniker Krankenkasse will Beitragssatz 2023 nicht anheben” war dann Folgendes unter anderem zu lesen:
Sonntag, 04.12.2022, 00:30
Techniker Krankenkasse will Beitragssatz 2023 nicht anheben und stattdessen die Defizite mit Rücklagen auffangen. Kassenchef Baas: „Versicherte in Zeiten von Inflation und Energiekrise nicht noch weiter belasten“.
Quelle: https://www.focus.de/gesundheit/news/defizite-werden-aus-ruecklagen-gedeckt-techniker-krankenkasse-will-beitragssatz-2023-nicht-anheben_id_180427035.html#commentFormbegin


Den Leistungserbringern in dieser Zeit die Gelder kürzen und sich vor den Versicherten als gute Krankenkasse darstellen. Unsere Presse glaubt ja solche Meldungen. Sie hinterfragen nicht, denn es ist ja so eine schöne Meldung. Da fühle ich mich in die DDR Zeit zurückversetzt.

, , markiert

Entdecke mehr von mein-tagebuch.de

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen