SMS von Corsica Ferries

Aus operationellen Gründen kann ihre Überfahrt Golfo Aranci/Livorno vom 28/05/2021 nicht durchgeführt werden. Bitte ändern Sie ihr Ticket kostenlos unter http/usw.

Dabei fing der Tag wie versprochen hervorragend an. Ein paar Wolken tummelten sich noch, die Sonne schien und zum Frühstück waren knapp 19 Grad erreicht. Also das Frühstück auf der Veranda und anschließend runter an den Strand. Wassertemperatur nun 18 Grad. Ich habe es gemessen mit dem Solarpoolthermometer. Leichter Wellengang. Mittags hörte ich die SMS ankommen, aber ich habe doch Urlaub. Der Wind hatte ab Mittag zugenommen und der Sonnenschutz hätte wohl bald das Zeitliche gesegnet. Wolkenloser Himmel, aber kühler Wind vom Meer. Am Bungalow der Wind nicht spürbar, die Sonne schon. Zur Kaffeezeit dann hoch und mal nachgeschaut Betreff SMS.

Da war der Wind noch kein Problem
Abkühlung nach den Filmaufnahmen

Ja, das ist nun gar keine gute Nachricht. Sie boten für den Freitag früh ab 09.00 Uhr (über Bastia) an. Hätte bedeutet, morgens vor 5 Uhr aufstehen. Nein, kommt nicht infrage.
Ein Tag davor die Rückreise antreten, wird für abends angezeigt. Gut, ist nicht schön. Hotel der geplanten Zwischenübernachtung angerufen, denn 1500 Kilometer fahre ich nur wenn es nicht anders geht. Bayern ein schönes Land. Es würde gehen, so die Information. Nun versucht die fahrt darauf umzubuchen. Das ging nicht. Warum wird mir die Möglichkeit angezeigt, wenn diese dann gar nicht von mir gebucht werden kann? Morgen geht. Auch Zwischenübernachtung geht. Kam mir schon blöde vor, noch einmal anzurufen und zu ändern. Fährticket vom Sabbie ausgedruckt, Fratello an die Ladeeinheit angeschlossen. Gut, dass wir schon einkaufen waren. Aber, 2 wunderschöne Tage mir nun “gestohlen”.

Marceddi vom Sabbie aus, gut 10 Kilometer weg. Abendspaziergang.

, , , , , markiert

Entdecke mehr von mein-tagebuch.de

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen