19.06.2022, Reisekilometer

Vielen ist immer noch suspekt, wie viele Kilometer man mit einem Elektromobil fahren kann. Ich höre dann immer, “mit meinem Auto schaffe ich 1000 Kilometer mit einer Tankfüllung”. Diese sind sie hoffentlich nicht am Stück gefahren. Audi soll nun dem Fahrer schon nach 2 Stunden Fahrt den Hinweis / Ratschlag geben, doch eine Pause einzulegen. Wenn ich meine Verbrenner betankt habe, dann habe ich keine Pause gehabt. Man muss zwingend am Auto stehen und den Zapfhahn/Einfüllstutzen im Auge behalten. Das kann also Audi nicht meinen. 2 Stunden ist natürlich relativ kurz, aber nach 3 Stunden ist es sicherlich sinnvoll eine Pause einzulegen. Und hier kommt jedoch der Unterschied. Pause machen und Auto gleichzeitig wieder genügend Strom geben = laden. In 30 Minuten 80% der Batterie wieder aufgeladen. Und diese Menge muss für gute 3 Stunden dann theoretisch wieder reichen. Ich fahre auf Autobahnen, wo erlaubt, 130 Km/h.

Auf Autobahnabschnitten mit erlaubten 120 km/h wurden durchschnittlich lediglich 115,6 km/h gemessen. Bei erlaubten 130 km/h wurden im Durchschnitt sogar nur 118,3 km/h gefahren. Auf Strecken ohne Tempolimit betrug die Durchschnittsgeschwindigkeit 124,7 km/h.16.05.2022 Quelle: https://www.autozeitung.de/tempolimit-120-autobahn-195623.html#:~:text=Auf%20Autobahnabschnitten%20mit%20erlaubten%20120,124%2C7%20km%2Fh.

Da man von Raststätten mit Ladestationen abhängig ist, sind die Pausen in der Regel zwischen 250 und 300 Kilometern zu planen. Diese Laufleistung haben mittlerweile viele Anbieter. Man lädt dann auch nicht voll. Halt so lange, wie die Pause dauert. Jedenfalls meldet Fratello (Model X 100D) meist schon eher, dass man seine Fahrt fortsetzen könnte. Eine Reichweite von gut 300 bis 500 Kilometer ist also schon mehr als genug. Das zusätzliche Tanken, ja das entfällt.

Auf dem Weg nach Bosa an der Westküste
Bei S’Archittu.

Die Ladesituation beleuchte ich in der kommenden Woche. Ganz privat.

, , , markiert

Entdecke mehr von mein-tagebuch.de

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen