Schlagwort: Fasten

26.03.2023, 7 Tage Regen, noch 5 Tage Fasten, Europas Mühlen, schön, wenn man an Sardinien denken kann

Jeden Tag kommt es feucht von oben. Zwischendurch an einigen Tagen auch mal Sonnenschein zwischen den Schauern. April im März. Des einen freut, des anderen nicht so. Vor allem, wenn man nach Wermelskirchen unterwegs ist und wieder viel Wasser von der Strasse aufgewirbelt wird. Die Uhr wurde wieder vorgestellt. Der Grund, unsere europäische Demokratie schafft […]

Weiterlesen

19.03.2023, ich treffe mich – trotz Fasten und die Vorfreude auf die erste Auszeit auf Sardinien wächst

Die Gans konnte wieder nicht um die Weihnachtszeit von allen zusammen gegessen werden. Die Inhalte der einzelnen Terminkalender verhinderten dies wie schon im letzten Jahr. Und es könnte die letzte Gans überhaupt gewesen sein, die wir zusammen essen. Aber wir hatten den schönsten Tag dafür ausgesucht. Schließlich sind wir neben dem essen auch Spazieren gewesen […]

Weiterlesen

05.03.2023, die Woche im Rückblick, die kommende Heuschreckenplage im Blick

10 Kilogramm weniger hatte ich mir zum Ziel ausgegeben. Man muss ja ein Ziel haben. Es fehlen noch 1,9 Kilogramm. Der März, erst wenige Tage alt. Da werde ich mein Ziel wohl übererfüllen. Zumindest, wenn ich weiter nicht mehr als 1500 Kcal zu mir nehme, auf jeglichen Alkohol und Süßigkeiten/Schokolade verzichte. Ich esse dieses Jahr […]

Weiterlesen

26.02.2023, beim Fasten läuft alles nach Plan, die Meldungen auf Sardinien steigern die Vorfreude

Schlechte Nachrichten werden ja sofort gelesen. Und ich bin mir sicher, Frau Slomka wünschte sich ein Angriff. Die in Berlin auf der Strasse sind gewesen, sie sollten Moskau anschreiben. Schließlich haben wir doch aus dem Kriegsbeginn von 1939 gelernt. Ich selbst kann nicht mit schlechten Nachrichten dienen. Es läuft alles nach Plan. Beim Fasten. Dafür […]

Weiterlesen

19.02.2023, Blickwinkel und warum für mich der Sommer einen Monat früher beginnt bzw. aufhört

Schaue ich während des Duschens an mir herunter, dann bin ich eigentlich zufrieden. Sehe ich mich dann noch im Spiegel, dann nicht mehr. Da kommen die Erinnerungen aus meiner Fachschulzeit nach oben. Die Urteile meiner Kommilitoninnen über unsere Lehrer, wenn sie einen Pullover trugen, der den Rettungsring um die Hüfte dominant darstellte. Nun trage ich […]

Weiterlesen

12.02.2023, habe normal erreicht und die Halbzeitwoche beginnt, Fake News: Man wehrt sich

In dieser Woche gab die App zu meinem Gewicht das Urteil “Normal” ab. Kein Grund nun aufzuhören, ich bewege mich ja am oberen Ende der Skala. Mein Ziel, ein Gewicht um 72 Kilogramm zu erreichen und damit runde 10 Kilogramm abgenommen zu haben, komme ich aber ein Stück näher. Knapp zwei Drittel sind geschafft und […]

Weiterlesen

29.01.2023, die 76 lässt auf sich warten, Interessantes aus der LA NUOVA

Wenn man glaubt, es geht immer so weiter. Da kommt dann die Erkenntnis, so nicht. Ich habe abgenommen, ich habe in den 4 Wochen etwas mehr als 4 Kilogramm nun weniger. Es gibt also keinen Grund unzufrieden zu sein. Zumal ich das alles schon aus den Jahren kenne. Alles so weiter. Ab dem 2. Februar […]

Weiterlesen

22.01.2023, Erfolg und auf Sardinien ist es weiß

78 kg und etwas wollte ich wiegen. Hatte mich auch an alles gehalten. Dazu nun mehr Rad. 77 Kilogramm und etwas ist es geworden. Damit kann ich zufrieden sein. Wochenziel erreicht. Ich habe ja zu hohen Blutdruck, nehme deshalb Medikamente und bin so eingestellt, dass die Werte mir als hochnormal angezeigt werden. Jedenfalls meistens. Jetzt […]

Weiterlesen

15.01.2023, Fasten, Klima und was auf Sardinien so passiert – nachgelesen

Ich hatte mir eine neue Waage zugelegt. Nein, mein Tagebuch kommt ohne Werbung aus, keine Sorge keine Produktwerbung. Die Waage überträgt nun wie mein Blutdruckgerät via Bluetooth alle Werte. Neben dem Gewicht in Sekundenschnelle auch die Fettanteile verschiedenster Klassifikationen. Man bekommt also sein Fett weg. Ich kann damit leben, bin ich doch inzwischen unter die […]

Weiterlesen

08.01.23, Fasten und Aktivitäten auf der Insel

Fastenzeit, morgen geht die erste Woche vorbei. Fasten bedeutet für mich Verzicht auf meinen geliebten sardischen Wein (und manchmal auch aus einer anderen Region), Halbierung der Nahrungsaufnahme und mehr sportliche Aktivitäten = Verzicht auf “ich habe keine Lust und lese lieber etwas am PC”. Meine neue Waage zeigt mir nun etwas unter 81 Kilogramm an. […]

Weiterlesen